Informationen für Eltern und Schüler

Bad Freienwalde, 08.12.2022

Sehr geehrte Eltern,

nach einer zweijährigen Zwangspause fahren die Klassen 1 – 5 nun am 13.12.2022 endlich wieder in das Theater nach Schwedt.

Bitte denken Sie daran, dass sich alle Schülerinnen und Schüler um 7.15 Uhr in ihrem Klassenraum treffen. Die Busse fahren um 7.30 Uhr!!! Wer zu spät kommt, kann nicht mitfahren!!!

Schicken Sie Ihrem Kind ein Frühstück und vorsichtshalber eine Maske mit.

Die Kinder sind gegen 12.00Uhr wieder hier. Dann ist Schulschluss. Es findet kein Ganztagsbetrieb statt. Wer dennoch eine Notbetreuung bis 15.00 Uhr benötigt, meldet sich bitte bei Frau Reuschel im Sekretariat.  

Am letzten Schultag, dem 21.12.2022, führen viele Klassen Weihnachtsprojekte durch.

Der Tag endet deshalb für alle Klassen um 11.40 Uhr.

Es findet kein Ganztagsbetrieb statt. Wer an diesem Tag eine Betreuung bis 15.00 Uhr benötigt, meldet sich bitte auch bei Frau Reuschel.

 

Nun wünschen wir Ihnen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben, ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und für das kommende Jahr viel Gesundheit und Optimismus.

 

Herzliche Grüße

im Namen des Lehrerkollegiums

der Grundschule „Theodor Fontane“ Bad Freienwalde

 

B. Schellhase

Schulleiterin

Bad Freienwalde, 21.10.2022

Sehr geehrte Eltern,

der erste Abschnitt des Schuljahres 2022/23 ist geschafft. Zum Glück blieben wir bisher von großen Einschnitten verschont. Möge dies so bleiben!!!

Am 10.10.2022 trafen sich die Elternsprecher der einzelnen Klassen und stimmten die schulorganisatorischen Eckpunkte ab. Sicher wurden oder werden Sie über Einzelheiten noch informiert.

Aufgrund der bundesweiten Energiesparmaßnahmen müssen auch wir mit Reglementierungen rechnen.

Wir wurden vom Schulträger informiert, dass für die kommenden Monate eine Temperatur von 20 Grad in den Unterrichtsräumen, in der Sporthalle von 16 Grad und in den Umkleidekabinen von 19 Grad festgelegt wurde.

Achten Sie bitte auf die entsprechende Kleidung Ihres Kindes!

Die Elternsprecher baten mich, die E-Mail-Adressen unserer Lehrer noch einmal zu veröffentlichen.

ute.salewski@lk.brandenburg.de

anke.zachow@lk.brandenburg.de

sabine.blaurock@lk.brandenburg.de

claudia.schubert@lk.brandenburg.de

marlit.irrgang@lk.brandenburg.de

venke.heruth-klemer@lk.brandenburg.de

regine.kettel@lk.brandenburg.de

kathrin.specht@lk.brandenburg.de

winnie.zilewitsch@lk.brandenburg.de

andrea.birlem@lk.brandenburg.de

anne.schirmer@lk.brandenburg.de

anja.haase@lk.brandenburg.de

claudia.schurmann@lk.brandenburg.de

babette.paris-tegge@lk.brandenburg.de

andre.hendzlik@lk.brandenburg.de

susanne.luttenberger@lk.brandenburg.de

editha.saegebrecht@lk.brandenburg.de

michael.jeutner@lk.brandenburg.de

birgit.schellhase@lk.brandenburg.de

viktoriia.mostova@lk.brandenburg.de

schulsozialarbeit.fontane-gs-badfreienwalde@stiftung-spi.de (Christiane)

fontane-grundschule@bad-freienwalde.de.

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte diese E-Mail-Adressen.

Außerdem wünschten die Elternsprecher eine Zusammenstellung zur Zensierung und Bewertung an unserer Schule. Diese finden Sie im Anhang.

Nun wünsche ich allen großen und kleinen Theos schönen Herbstferien und auch Ihnen hoffentlich ein paar erholsame Urlaubstage!

   

Mit freundlichen Grüßen

B. Schellhase

Rektorin

Bad Freienwalde, 19.08.2022

Sehr geehrte Eltern,

…und schon wieder beginnt ein neues Schuljahr. Ich möchte Ihnen noch einige Informationen zur ersten Schulwoche zukommen lassen.

Da wir traditionell mit einer Methodenwoche starten, endet der Unterricht der ersten bis dritten Klassen in dieser Woche um 11.40 Uhr, für die vierten bis sechsten Klassen um 12.35 Uhr.

Die 3. Klassen werden vom 23. bis 29.08. ihr Schwimmlager durchführen (3. bis 5. Unterrichtsstunde!)

Somit endet der Unterricht für sie ebenfalls um 12.35 Uhr!!!

Auch wenn wir natürlich hoffen, dass wir in diesem Schuljahr von Coronaeinschränkungen verschont bleiben, beginnen wir mit einer Schutzwoche. Jedes Kind testet sich zum Montag, Mittwoch und Freitag und hat die unterschriebene Dokumentation griffbereit dabei.

Geimpfte und Genesene bringen den entsprechenden Nachweis mit.

Alle Schülerinnen und Schüler benötigen am ersten Schultag lediglich ihre Deutsch- und Mathematerialien und natürlich Schreibzeug, für die nächsten Tage gibt es dann Informationen vom Klassenleiter.  

Am ersten Schultag kommt der Fotograf in die Schule und wird unsere Erstklässler fotografieren. Vielleicht kann man die Schulanfangssachen noch einmal anziehen und die Zuckertüte mitgeben.

Bitte denken Sie daran, falls Sie von uns eine Rechnung für beschädigte Schulbücher erhalten haben, diese bis zum ersten Schultag zu begleichen. (Überweisen Sie den Rechnungsbetrag! Wir nehmen kein Bargeld entgegen!)

Die Ganztagsbetreuung beginnt in der 3. Schulwoche. Nähere Informationen erhalten Sie in der nächsten Woche.

Die Klassenräume sind vorbereitet, die Schulbücher liegen bereit….

Es kann losgehen!

Ich wünsche uns allen einen guten Start in das neue Schuljahr!!!

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Schellhase

Rektorin